Lernende in der Praxis

Unsere Praktikanten haben Erfolg! Überzeugen Sie sich selbst.

Das KV Business English ist ein neuer Lehrgang, welcher vom Kanton Luzern ähnlich wie die Talents School der FREI'S Schulen subventioniert wird. Dieser ist für leistungsstarke, ehrgeizige Jugendliche gedacht, welche ihre Sprachkenntnisse, die sie sich in England während einem Semester angeeignet haben, im Betriebspraktikum einer Verbundfirma anwenden können. Hülya Sezer Geschäftsführerin der Suite Lounge in Luzern kann mit ihrem Praktikanten, Raphael Siegrist eine positive Bilanz ziehen.

«Datei Erfahrungsbericht von Hülya Sezer der Suite Lounge»

Wer internationale Kunden oder Geschäftspartner hat, benötigt kompetente Mitarbeiter, die fliessend Englisch sprechen. Wo finden KMU diese Menschen? Carlos Correia von Tree Stones und Marlene Burger vom Hotel Ibis Styles sind sich einig: Die aktive Entwicklung von Praktikanten, die bereits gute englischkenntnisse mitbringen, deckt diesen Bedarf ideal ab.

«Datei Erfahrungsbericht von Carlos Correia der Tree Stones»

Viele KMU verfügen über die nötigen Voraussetzungen und die Freude, junge Leute fachlich gut auszubilden und sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu stärken. Der damit verbundene administrative Aufwand übersteigt aber oft ihre Möglichkeiten. Ausbildungsverbünde können KMU dabei entlasten. Die Oehrli AG, Emmen, hat es gewagt, in Zusammenarbeit mit VERDIA einem Schwimmtalent aus Rothenburg die Chance zu bieten – und wurde mit Erfolg belohnt.

«Datei Erfahrungsbericht von Sylvia Kiener Oehrli AG»